AquaKids...and more, die etwas andere Schwimmschule

Die andere Schwimmschule

Allgemeine Informationen zur Vorbereitung auf den Schwimmkurs Kinderschwimmen 

 
  

Wir freuen uns, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt.

Wir bevorzugen in unserer Schwimmschule das freundschaftliche „Du“. Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, sagt uns bitte Bescheid.

Wir möchten euch bitten den unterschrieben Vertrag per Mail an uns zurückzuschicken oder zum ersten Schwimmkurs mitzubringen. 

Fit zum Schwimmen  

Wenn Ihr mit Eurem Kind zu unseren Kursen kommt, sollte es fit sein. Ist es nicht der Fall, könnte das Schwimmen zu anstrengend werden und der Spaß am Kurs geht verloren.


Info für die Eltern

Während des Kurses sind die Eltern nicht im Schwimmbad.

Wir möchten Euch bitten grundsätzlich erst 5 Minuten vor Beginn des Schwimmkurses ins Bad reinzukommen.

Die Konzentration der Kinder in den laufenden Kursen leidet drunter, wenn am Beckenrand Unruhe herrscht.


Vorbereitung

Ihr könnt gerne schon im Vorfeld die Kinder auf den Besuch im Schwimmbad vorbereiten.

Seid etwa 15 Minuten vor Start der Stunde am Standort, damit sich Eure Kinder in Ruhe umziehen können. Am Kurstag seid bitte 5 Minuten vor Beginn der Stunde im Bad. Bitte am ersten Kurstag noch nicht duschen.

Euer Schwimmlehrer nimmt Euch in Empfang und erklärt Euch den genauen Ablauf des Kurses. 


Duschen

Ab dem 2. Kurstag bringt Eure Kinder bitte ab Kursstufe AquaKids Schwimmen 1 geduscht ins Bad. Und nicht vergessen: VOR dem Schwimmen noch einmal kurz auf die Toilette.


Das Wohlbefinden

Euer Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, deshalb möchten euch bitten Feedback zu geben und uns eure Wünsche und Anregungen mitzuteilen. Wir bemühen uns stets diese, im Rahmen unserer Möglichkeiten im Schwimmunterricht umzusetzen.  

In unserer Leistungsgesellschaft möchten wir euch in unserer Schwimmschule einen Raum bieten in dem kein Leistungsdruck herrscht. Bei uns haben die Kinder die Möglichkeit sich im eigenen Tempo zu entfalten.

(Nähere Erläuterungen zu dem Thema könnt ihr auf unserer Homepage unter „Konzept“ finden.)    

Auch die Tagesform der Kinder unterliegt Schwankungen. Ein Kind, das in einem Schwimmkurs gerne alle Angebote mitmacht, kann in der darauffolgenden Woche ohne ersichtlichen Grund die Teilnahme verweigern oder keine Lust haben.

Das Wahrnehmen der Bedürfnisse der Kinder z.B nach Aktivität, oder Ruhe und Entspannung und die Möglichkeit einen Raum zu bieten diese zu befriedigen, ist uns sehr wichtig.

Fragen?

Ergeben sich im Laufe des Kurses Fragen sprecht bitte unsere SchwimmlehrerInnen direkt drauf an. Sie stehen Euch immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.


E-Mail
Anruf